Header_Kleiderladen.png Foto: Jörg F. Müller / DRK
KleiderTREFFKleiderTREFF

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Migration & Integration
  3. KleiderTREFF

KleiderTREFF in Dillenburg

Ansprechpartnerin

Katrin Schwehn
Migration & Integration

02771 26375 - 58
0160 963 777 65
katrin.schwehn(at)drk-dillenburg.de

Ein Ort des multikulturellen Miteinanders - am Hüttenplatz - mitten in Dillenburg!

Im KleiderTREFF können sich Geflüchtete und sozial Bedürftige mit "Kleidern und mehr" versorgen.
Außerdem lädt eine Sitzecke und eine Kinderspieleecke zum Verweilen und zu Gesprächen ein. Koordiniert und begleitet wird das Ganze von ehrenamtlichen Helfern.

In Zeiten, wo humanitäre Hilfen im Inland notwendig sind, zeigt sich, dass das Wort „Gemeinschaft“ in Dillenburg nicht nur eine leere Hülle ist.

  • Das Projekt

    Die Trägerschaft bildet der DRK-Kreisverband Dillkreis e.V. mit den Sozialverbänden Caritas Wetzlar-Lahn-Dill-Eder und Diakonisches Werk Dillenburg-Herborn sowie der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde und der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Dillenburg.

    Auf fast 120 qm mit viel Ehrenamts-Power können Flüchtlinge und sozial Bedürftige mit „Kleidern und mehr“ versorgt werden.

    Der DRK Kreisverband Dillkreis übernimmt im KleiderTREFF hauptsächlich die Lagerung der Spenden, die aktuell nicht zwingend benötigt werden (wie zum Beispiel Winterkleidung). Die Betreuung und Umsetzung liegt hauptsächlich bei der Caritas / Frau Heising.

  • Wie kann ich helfen?

    Mit Sachspenden:
    Während der Öffnungszeiten können Kleider- und Sachspenden abgegeben werden.
    Wir freuen uns über alle Dinge, die Sie entbehren können um anderen Menschen eine Freude zu bereiten.

    Ehrenamtliche Mitarbeit:
    Es werden ehrenamtliche Helfer gesucht.
    Weitere Informationen und eine Bewerbung ist auf der Webseite der Caritas möglich.


Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit einem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.