Header_Impfambulanz.png Foto: Willing-Holtz / DRK
ImpfambulanzenImpfambulanzen

Sie befinden sich hier:

  1. Corona & Ukraine
  2. Corona
  3. Impfambulanzen

Verwaltung Impfen

Tobias Bell
Nadine Bodin
Thiess Bretsch

Stefanie Vogt

02771 303 - 682
impfen(at)drk-dillenburg.de

Stadionstr. 2
35683 Dillenburg

Impfambulanzen

Zusammen mit dem Lahn-Dill-Kreis steigert der DRK Kreisverband Dillkreis e.V. die Angebote zum Impfen. Es werden zwei stationäre Impfambulanzen in Herborn und Wetzlar betrieben.

Die Impfambulanz in Wetzlar öffnet seit dem 1. Dezember 2021 die Türen im Wetzlarer Herkules-Center. In Herborn ist die Impfambulanz gegebenüber des Herkules-Baumarktes zu finden.

Bei beiden Einrichtungen sind die Öffnungszeiten Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr, wobei der letzte Einlass um 17:15 Uhr stattfindet.

Das Impfen findet ohne Terminvergabe statt, sodass auf eine Anmeldung verzichtet werden kann. Dabei werden die mRNA-Impfstoffe BioNTech und Moderna sowie der Impfstoff Novavax angeboten. Dieses Angebot gilt für alle Impfungen, das heißt für Erst-, Zweit- sowie Booster-Impfungen.

Eine Impfung für Kinder unter 12 Jahren ist in den Impfambulanzen nicht möglich. Wir bitten die Eltern, sich dazu an die Kinderimpfambulanzen oder Kinder-/Hausärzt/-innen des Lahn-Dilll-Kreises zu wenden.

Impfambulanz Wetzlar

Hercules-Center
Bahnhofstraße 19
35576 Wetzlar

Öffnungszeiten
Montag - Samstag
10 - 18 Uhr

Parkmöglichkeit
Das Herkules-Center beinhaltet ein Parkhaus, welches kostenpflichtig genutzt werden kann.

Impfambulanz Herborn

Gewerbepark Untere Au
Untere Au 8
35745 Herborn

Öffnungszeiten
Montag - Samstag
10 - 18 Uhr

Parkmöglichkeit
Der Parkplatz des Gewerbeparks Untere Au befindet sich vor dem Eingang und kann kostenlos genutzt werden