JRK - Menschlichkeit Foto: M. Andreya / DRK e.V.
JugendrotkreuzJugend-Rot-Kreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Ansprechpartner

Stefanie Becker

Tel.: 02771 303 35

Mail: aktive.arbeit(at)drk-dillenburg.de

 

 

telefonisch erreichbar 
08:00 - 12:30 Uhr

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der Zusammenschluss von jungen Menschen als eigenständiger Jugendverband innerhalb des Deutschen Roten Kreuzes.

Das JRK setzt sich in kind- und jugendgemäßer Art für die Grundsätze und Ideale des Roten Kreuzes ein. Durch die freiwillige Übernahme von Aufgaben im Verband und in der Gesellschaft lernen die Kinder und Jugendlichen, Verantwortung für sich selbst und auch für andere zu übernehmen.

Das JRK fördert das Verständnis für andere Kulturen mit dem Ziel eines friedlichen Zusammenlebens national und international.

Das Jugendrotkreuz nimmt an internationalen Begegnungen mit den Jugendorganisationen anderer Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften teil. Die Gesundheitsförderung des JRK zielt auf die eigene Verantwortung, die jeder für seine Gesundheit hat und stärkt die Bereitschaft, bewusst und gesund zu leben. Alle Mitglieder des JRK werden in einer ihrem Alter entsprechenden Form in Erster Hilfe ausgebildet, so dass sie befähigt sind, anderen Erste Hilfe zu leisten. In seiner ökologischen Bildungsarbeit behandelt das JRK das Wirkungsgefüge von Pflanzen, Tieren und Menschen und ihrer Umwelt.

 

 

 

 

JRK Leitung

Jugendrotkreuzleiterin:
Anika Sauerwald

Marbachstr. 28a
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/8489803


stv. Jugendrotkreuzleiterin:
Sabrina Stöcker

Hohler Weg 9
35688 Dillenburg
Tel.: 02771/23427

 

Adressen....

Das JRK setzt sich aktiv für den Naturschutz ein. Zu der jugendpflegerischen Arbeit des JRK gehören die musische und kulturelle Bildung, Sport und Spiel, Rettungsschwimmen, Erholung, Freizeitgestaltung und Verkehrserziehung. Mitglied im JRK kann werden, wer an der Verwirklichung der Zielvorstellungen mitarbeiten möchte, ohne Unterschied der Herkunft, des religiösen Bekenntnisses oder der Nationalität.

Das Mitgliedsalter liegt zwischen 6 und 25 Jahren. Eine JRK-Gruppe besteht aus den JRK-Gruppenmitgliedern und der JRK-Gruppenleitung. Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter müssen mindestens 16 Jahre alt sein.
Die Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter wählen aus ihrer Mitte für die Kreisebene eine Leiterin oder einen Leiter des JRK sowie eine Stellvertreterin/einen Stellvertreter. Nach Bestätigung durch die Kreisversammlung ist die JRK-Leitung Mitglied im Vorstand des Kreisverbandes.

In unseren Kinder- und Jugendgruppen verbringen wir gemeinsam unsere Freizeit...

  • wir diskutieren das, was uns auf den Nägeln brennt ( Schule, Arbeit, Freundschaft ... )
  • wir spielen Theater, machen Musik, töpfern, malen, werken....
  • wir fahren zusammen in die Ferien...
  • wir bilden uns in Erster Hilfe ...
  • wir beteiligen uns bei internationalen Begegnungen
  • und machen Aktionen, Kampagnen und Programme ...