haus notruf2

Haus Notruf

Die meisten Unfälle ereignen sich zu Hause und in der Freizeit.
Haben Sie sich schon einmal gefragt, wer für Sie den Rettungsdienst alarmiert, wenn Ihnen zu Hause etwas passiert? Wer es eigentlich bemerkt? Leider passiert es immer wieder, dass Menschen, die alleine leben, im Notfall ohne Hilfe bleiben, weil sie sich nicht rechtzeitig bemerkbar machen können.

Wenn Sie allein leben, gesundheitliche Probleme haben oder einfach nur für alle Fälle vorsorgen wollen, bietet Ihnen der DRK-Kreisverband Dillkreis mit dem Haus-Notruf- System die Möglichkeit, per Knopfdruck schnelle und kompetente Hilfe zu rufen. Sicherheit 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Weiterlesen...

Voraussetzungen

Für den Anschluss ist folgendes notwendig:

  • Ein analoger Telefonanschluss mit einer TAE Anschlussdose (Standart der Telekom). Der Anschluss kann an einer TAE-3er-Dose oder an einer TAE-Einzelanschlussdose erfolgen.
  • Eine Steckdose, welche nicht weiter als 1,50 Meter vom Standort des Gerätes und der TAE-Dose entfernt ist.
  • Je zwei Haus- und / oder Wohnungsschlüssel für unseren Haus-Notruf-Hintergrunddienst
  • Eine Gewährleistung der Sicherheit ist abhängig von einem analogen Festnetzanschluss. Eine Nutzung des Haus-Notruf-Services über einen auf Internet basierenden Telefondienst (z. B. über O2, Vodafone, u. a.) ist anbieterabhängig eventuell zwar möglich, garantiert aber keine sichere Verbindungsstabilität. Beim Anbieter 1 & 1 und TELE 2 ist der Anschluss eines Haus-Notruf-Gerätes derzeit nur nach Prüfung vor Ort oder evtl. gar nicht möglich. Ein ISDN-Anschluss ist netzstromabhängig - und stellt somit bei Ausfällen der Stromversorgung keine Verbindung zur Verfügung. Telefone mit integriertem Anrufbeantworter in der Ladestation können bei einem Haus-Notruf-Anschluss ebenfalls zu Störungen führen!
Weiterlesen...

Kosten

Einmalige Anschlussgebühr        35,- €

Monatliche Pauschale                    36,- €

 

Für Mitglieder entfällt die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 35,- €.


Bei Eingruppierung in eine Pflegestufe, egal ob Stufe I, II oder III, übernimmt die Pflegekasse in der Regel folgende Kosten:


Einmalige Anschlussgebühr        10,49 €

Monatliche Gebühr                          18,36 €

 

Vom Teilnehmer selbst sind im Fall der Übernahme durch die Pflegekasse noch die Differenzbeträge zu zahlen. (Einmalig 24,51 €, monatlich 17,64 €)

 

Die schriftliche Anfrage zur Bezuschussung bei Ihrer Pflegekasse übernehmen wir.

HN Team

 

 

Angelika Arnold

Arnold Angelika neu
Tel.: 0 27 71 / 3 03 - 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Iris Keruth

Keruth-Iris

Tel.: 0 27 71 / 3 03 - 17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DRK Dillenburg

  • Strasse: Gerberei 4
  • PLZ/Ort: 35683 Dillenburg
  • 1319091395 kcall +(49) 2771 303 0
  • 1319091452 kfax +(49) 2771 303 37
  • 1319092096 email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 1319091843 keyboard layout http://www.drk-dillenburg.de

Geschäftszeiten

   Montags - Donnerstags

   08:00 - 12:30

   13:00 - 16:00

 

   Freitags

   08:00 - 12:30